(Quelle: Berlin Aktuell: Aktuelle Meldungen von Helmut Nowak, Ausgabe 5 / Juli 2017)

PKM1

Bereits zum 43. Mal feiert der Parlamentskreis Mittelstand (PKM) in der vergangenen Woche sein traditionelles Sommerfest im Garten des Kronprinzenpalais in Berlin. Gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßte der PKM-Vorsitzende Christian Freiherr von Stetten rund 2000 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien.

Im Parlamentskreis Mittelstand engagieren sich zahlreiche Abgeordnete der CDU/CSU-Fraktion für die Belange kleiner und mittlerer Unternehmen. Und so bot das Fest auch in diesem Jahr eine ideale Gelegenheit, um den Austausch zwischen Unternehmen und Politik zu  fördern. Es ist gute Tradition, dass die PKM-Mitglieder Unternehmer aus ihrem Wahlkreis zum Fest des Mittelstands einladen um mit ihnen über aktuelle Herausforderungen zu diskutieren. Das unterscheidet den Abend von den vielen anderen Sommerfesten des Berliner Politikbetriebs.

 

 

Ich habe mich besonders gefreut, dass auch eine Gruppe aus dem Wahlkreis meiner Einladung zum Sommerfest gefolgt ist. Aus unseren Gesprächen konnte ich viele Anregungen für meine politische Arbeit mitnehmen. Gemeinsam mit dem Parlamentskreis werde ich weiterhin dafür einsetzen, dass der deutsche Mittelstand optimale Rahmenbedingungen für die wirtschaftliche Entwicklung vorfindet.